Termine

Demnächst bei der BRG

  • 30.09.2017
    Herbstfahrt rund um Emden
  • 05.10.2017
    Redaktionsschluss RUDERER 3
  • 14.10.2017
    Herbstabschlussfahrt Runkel – Lahnstein
  • 16.10.2017
    Anschlussfahrt: Lahnstein – Bonn
  • 17.10.2017
    Vorstandssitzung
  • 22.10.2017
    Herbstwanderung
  • 14.11.2017
    Vorstandssitzung
  • 24.11.2017
    Jubelversammlung
  • 03.12.2017
    Goldener Schuh 2017
  • 12.12.2017
    Vorstandssitzung

Rudertermine

  • Montag 17:30 Uhr
    ab 2.10 - 17 Uhr, ab 16.10. - 16.30 Uhr
  • Dienstag 17.30 Uhr
    ab 2.10 - 17 Uhr, ab 16.10. - 16.30 Uhr
  • Donnerstag 17:30 Uhr
    ab 2.10 - 17 Uhr, letzter Termin 12.10.
  • Freitag 17:00 Uhr
    ab 2.10. - 16 Uhr
  • Sonntag 09:30 Uhr
    Rudern mit Joachim Bostel und Thomas Spindler
  • Uhr
    Jugendtermine siehe unter Verein --> Jugendabteilung
  • Uhr
    Evtl. werden die Uhrzeiten mit dem Sonnenstand verändert. Klaus Neubeck Ruderwart für den ARB

Spaß und Erfolg mit Nachwuchsruderern

   
04.10.2016

Anfang April diesen Jahres fand sich eine überaus ambitionierte Jugendmannschaft zusammen. Emilia Greif, Katja Fillmann, Frederik Breuer, Christopher Freund und Steuermann Jakob Groneik (alle Jahrgang 2002) versuchten nach vielen Einheiten Gigboottraining ihren ersten Schritt hin zum Rennrudern. Aufgrund nahezu perfekter Bedingungen auf dem Rhein konnte die Mannschaft viele Wochen Rennbooterfahrung direkt vor der Haustüre sammeln.

 

Voller Selbstbewusstsein, aufgrund der guten Trainingsergebnisse, starteten sie ihr erstes Rennen in Limburg um erstmals Regattaluft zu schnuppern. 500 Meter Sprint. Eine spektakuläre Kurzstrecke auf der sich der Jungs2’er siegreich durchsetzen konnte und der Mädchen2’er die Führung kurz vor Schluss durch einen gewaltigen „Krebs“ abgeben musste. Der zusätzliche Start im Mixed4’er diente vor allem zur Sammlung von Wettkampferfahrung. Hochmotiviert ging es dann zur zweiten Regatta nach Krefeld. 1000 Meter. Dort lief es bereits besser. So konnte sich der Mädchen2’er im vollen Feld siegreich durchsetzen. Die Jungs durften sich in ihrem Rennen, nach intensiven Kampf im vollen Feld, über Platz 2 freuen. Krönung war der anschließende Mixed4’er den die Mannschaft souverän gewinnen konnte. 
Am 01. Oktober ging es schließlich als Saisonhöhepunkt nach Köln/Hürth zur Hürther Jungen und Mädchen Regatta im Rahmen der
Landesmeisterschaften im Rudern NRW. Dort sollten sie die Chance erhalten sich zum Ende der Saison noch einmal richtig zu beweisen. Diese Chance haben sie zu 100% genutzt und haben alle ihre Rennen im Jahrgang 2002/2003 gewonnen. Frederik Breuer und Christopher Freund siegten je zweimal im Doppelzweier Leistungsgruppe 1, Katja Fillmann und Emilia Greif siegten ebenso je zweimal im Doppelzweier Leistungsgruppe 2. Ebenso konnten sie beide Rennen im Mixed4’er+ siegreich für sich entscheiden. Alle Vier bereiten sich jetzt auf das Wintertraining vor um in der nächsten Saison, dann im Junior B Bereich, wieder an den Start zugehen.


zurück ...

Termine

Demnächst bei der BRG

weitere Termine